Verkaufsstart in der Düsseldorfer Rubensstraße

Wo alte Bautraditionen und moderne Lebensbedürfnisse sich elegant vereinen

Im Zooviertel, einer der Bestlagen der Stadt entsteht zeitgenössische Wohnkultur mit nostalgischem Flair.

RALF SCHMITZ schafft in Düsseldorfer Toplage wunderbare Neubauarchitektur, die charmant aus der regional ansässigen Baugeschichte zitiert und alle Zutaten zeit-genössischer Luxusimmobilien besitzt.

Architektonische Besonderheiten wie eine einladende Diele, in der ein Fensterchen Durchblick in die Küche zulässt, harmonische Raumfolgen sowie kleine Balkone und Terrassen, die in die weitläufigen Gärten führen, überzeugen hinter der charaktervollen Backsteinfassade.

Wie maßgeschneidert eignen sich die großzügig geschnittenen Stadthäuser für Familien: Auf Wohnflächen ab 250 Quadratmetern mit Raumhöhen von fast 5 Metern im Satteldach findet sich genügend Platz, um den Wohnvorstellungen kleiner und großer Bewohner gerecht zu werden.
Schulen und Vereine finden sich in fußläufiger Nähe, und das Düsseldorfer Zentrum mit seinem facettenreichen Angebot an Kunst, Kultur und Einkaufsmöglichkeiten ist schnell und unkompliziert zu erreichen.
Tiefgaragen im Untergeschoss nehmen Autofahrern die allabendliche Suche nach einem Stellplatz ab. Ein Keller bietet zusätzlichen Stauraum für Wirtschaftsräume, Fahrräder oder die Skiausrüstung.

Mitten in der Stadt und doch im Grünen – in der Rubensstraße vereinen sich alle Vorzüge des Lebens in einer Großstadt und machen diese individuellen Stadthäuser zu begehrten Domizilen in Düsseldorfer Bestlage.