Die Häuser von Nienstedten

Hamburg Nienstedten

Showroom besuchen

DIE HÄUSER VON NIENSTEDTEN

Moderne Klassik in unmittelbarer Nähe zur Hansestadt

Unweit der Elbe und inmitten des dörflichen Charmes, den Hamburgs schönsten Elbvorort Nienstedten durchzieht, entsteht auf einem großen Eckgrundstück ein Ensemble aus vier Stadthäusern und einer Villa, in deren Fassaden sich die Baulust vergangener Zeiten ablesen lässt.

Mühelos gliedern sich sanft geschwungene Mansardendächer, tiefrote Torfbacksteine und hell getünchte Sprossenfenster in die umliegende Villenarchitektur ein und verleihen den Häusern ihren unverkennbar regionalen Charakter.

Die vier Stadthäuser an der Charlotte-Niese-Straße haben seitlich eigene Eingänge, die Zufahrten teilt man sich. Auf ihren großen und lichtdurchfluteten Wohnetagen mit einer einladenden Wohnküche und separaten Elternbereichen finden besonders kinderreiche Familien ausreichend Platz. Ein Fitnessraum im Souterrain, der integrierte Autostellplatz im Gartengeschoss und ein zusätzliches Kellergeschoss wurden in der wohl durchdachten Planung berücksichtigt, um allerhöchsten Wohnkomfort bis ins letzte Detail zu ermöglichen und das alltägliche Familien-Chaos aus Sportschuhen und Hockeyschlägern geschickt zu beseitigen.

Im Schatten der alten Linde befindet sich weiter gehend ein Einfamilienhaus für Familien mit bis zu vier Kindern, das von der Gerstenbergstraße aus erschlossen wird. Neben den architektonischen Vorzügen der Stadthäuser, bietet die Villa mit einer üppigen Wohnnutzfläche von 420 Quadratmetern und bis zu fünf Schlafzimmern das ideale Zuhause für eine große Familie – so gut durchdachter Wohnraum lässt sich in Neubauvillen in der Nienstedtener Nachbarschaft kaum finden. Die angegliederte großzügige Terrasse und ein romantischer Erker öffnen den Blick in den Südgarten auf alten Baumbestand, der im Sommer genügend Schatten „bi Kaffe un Koken“ im Grünen bietet.

In Nienstedten bieten sich alle Vorzüge, die kinderreiche Familien zu schätzen wissen. Wohnen in Bestlage mit unkomplizierter Anbindung an die Hamburger Innenstadt, dörflich verkehrsarme Straßenzüge, sehr gute Kindergärten und Schulen, die mit dem Rad erreicht werden können. Zahlreiche Vereine und Freizeitaktivitäten und eine attraktive Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten sind in dem ehemaligen Katendorf in unmittelbarer Nähe zu erreichen.

 

Die Häuser von Nienstedten in Hamburg

Address Charlotte-Niese-Straße 23, Hamburg, Deutschland, Hamburg
ADRESSE Charlotte-Niese-Straße 23 / Gerstenbergstraße
ARCHITEKTEN Sebastian Treese Architekten
BAUBEGINN 2018
ANZAHL DER HÄUSER 4 Stadthäuser, 1 Villa
WOHNFLÄCHEN 233 qm bis 347 qm
AUSSTATTUNG Hochwertige geölte Eichenparkettböden, Naturstein in den Bädern, je eine Garage im Haus, Kamin-Option
BESONDERHEITEN Eigene Gärten, großzügige Terrassen und Balkone

Hinweis: Die Häuser von Nienstedten werden über unseren Vertriebspartner, Karla Fricke Immobilien KG (GmbH & Co.) IVD, zzgl. einer Courtage vermittelt.