Kulturvermittlung

Feinsinnige Marketing-Tools unterstreichen das exklusive Gefühl vom Einzug in das neue Zuhause

 

Ralf Schmitz Partnetschaft
Die RALF-SCHMITZ-Box enthält, jeweils passend zum Stil eines Projekts, vorausgewählte Materialien als Anregung.

Eine Sprache zu sprechen bedeutet, eine Welt, eine Kultur zu übernehmen. Und die Sprache besonders hochwertiger Baukultur lernt man mit dem Kauf einer exklusiven Immobilie bei RALF SCHMITZ wirklich schnell.

Das Unternehmen begleitet seine Kunden über den gesamten Bauprozess, angefangen bei der ersten Kaufberatung über die Umsetzung der ganz individuellen Wünsche des Käufers bei der Ausgestaltung seiner Immobilie bis hin zur späteren Pflege und Instandhaltung seines Eigentums.

Durch raffinierte Tools wie charmante, aufwendig gestaltete und informative Verkaufsunterlagen oder die eigene RALF-SCHMITZ-Box versteht man nicht nur Stück für Stück sein neues Domizil besser, sondern auch die gut durchdachte Full-Service-Philosophie des Unternehmens. Traditionsbewusst, immer nah am Kunden und eine feinsinnige Baukultur beschreibend, spiegeln die in firmeneigener Corporate Identity gehaltenen Utensilien die klare und transparente Linie von RALF SCHMITZ wider.

Reich bebilderte Verkaufsunterlagen informieren Interessenten umfangreich über die Immobilie, seine Umgebung und Baukultur des Unternehmens RALF SCHMITZ.

„Unsere Kunden stehen nicht auf Prunk, sondern achten auf Stilsicherheit und hochwertigste Materialien“, weiß ein Mitarbeiter des Berliner Teams für Akquisition und Verkauf. „Der gesamte Stil von RALF SCHMITZ spricht eine bestimmte Art von Kunden an, die gebildet und geschmackssicher sind.“

Nur Wert hat Bestand – und ein gutes Buch auch! Das opulente coffeetable book zeigt die Vielfalt der markanten Neubauten aus dem Portfolio von RALF SCHMITZ ebenso wie deren raffinierte Ausstattung im Inneren.

Von diesem Kundenstamm ausgehend und dem Zeitgeist entsprechend, ließ sich das Unternehmen vor einigen Jahren durch die renommierte New Yorker Agentur Pandiscio Green seine visuelle Firmensprache konzipieren und neu gestalten. Vom Bleistift bis zur Seife – so gut wie alles im Unternehmen zieren die eleganten Initialen RS.
Geschmackvolle Renderings und Fotografien visualisieren stilsicher jedes Projekt, das vom Unternehmen entwickelt wird.

Darüber hinaus tragen Journalisten, Kunsthistoriker und Architekturprofessoren regelmäßig bei der Entwicklung von Marketingunterlagen, Beiträgen zur Website oder mit versierten Artikeln zu Firmenbüchern dazu bei, dass nicht nur die Immobilie selbst, sondern auch ihre Lage, Architektur und Stil der zu erwerbenden Immobilie durch feinsinnige Beschreibungen dem Kunden näher gebracht werden.

Sprechen Sie eigentlich schon die Sprache von RALF SCHMITZ?