Neuer exklusiver Showroom in Berlin-Grunewald

Ein Luxusapartment wurde als Showroom mit Mobiliar aus der luxuriösen
Home Collection des italienischen Labels Bottega Veneta ausgestattet.

Elegant: Bottega Venetas mohairbezogene „Tassello“-Sofas und -Poufs gruppieren sich um den Couchtisch „Floating Square“ mit Marmorplatte

 

Am Leo-Blech-Platz sind zwei freistehende Stadtvillen mit je drei Traumwohnungen von 210 bis 308 Quadratmetern entstanden. Im repräsentativen Hochparterre erstreckt sich der gerade eröffnete Showroom über die gesamte Etage. In der Eingangshalle steht die markante „Trunk Bench“. Geradeaus geht es in den 52 Quadratmeter großen Wohnsalon: Hier gruppieren sich „Tassello“-Sofas und -Poufs in Mohairpolsterung um den Couchtisch „Floating Square“ mit Marmorplatte; über dem Kamin hängt eine Arbeit von Gotthard Graubner, dessen Werke Museen weltweit ebenso wie den Reichstag zieren. Das Teppichunikat aus Pashmina und Leinen stammt ebenfalls von Bottega Veneta.

Stilvoll: Großer „Sawhorse“-Schreibtisch mit „Director“-Armlehnstühlen und Accessoires aus Flechtleder.

Flügeltüren führen in die stilvollen, je fast 30 Quadratmeter großen Räume links und rechts, die ebenfalls Zugänge zur Terrasse bieten: In der Bibliothek bildet der „Meta“-Sessel einen komfortablen Leseplatz, am „Sawhorse“-Tisch mit „Director“-Armlehnstühlen aus Flechtleder kann man arbeiten. Das „Triptychon, DIE SONNE UM MITTERNACHT SCHAUEN 7A/III /196 /1973“ stammt von Katharina Sieverding. Im Esszimmer dominiert der runde „Column“-Tisch aus schwarz-goldenem Marmor unter der „Wide Drum“-Deckenleuchte aus Flechtleder. Von hier führt eine weitere Flügeltür in die moderne Warendorf-Küche, über der Kochinsel hängt die Vitrinenleuchte „Portreath-C“ von Tekna.

Auf der rechten Seite der Wohnung erstreckt sich der private Rückzugsbereich aus Masterbedroom, Ankleide und Masterbad; er umfasst über 50 Quadratmeter. Ein luxuriöses Bottega Veneta-Bett mit Headboard aus Leinen wird von „Floating“-Nachttischen gerahmt. Nebenan beleuchtet der stilvolle Lüster von „Arteriors“ die Kleiderschränke aus grau gebeizter Eiche. Im Masterbad stehen eine freistehende Wanne von Devon&Devon und eine Walk-in-Shower zur Auswahl; der Waschtisch wurde aus hochwertigem Silver light Travertin maßgefertigt. Sämtliche Armaturen sind aus der „Tara“-Serie von Dornbracht. Fotos diverser Projekte des Traditionsunternehmens RALF SCHMITZ sind in vielen Räumen zu sehen. Die maßgefertigten Vorhänge und Raffrollos stammen vom Berliner Raumausstatter Unique Factory, das großformatige Dielenparkett aus heller Eiche von BAUWERK.

Alle sechs Wohnungen in dem Prestigeobjekt aus goldgelbem Backstein auf einem großzügigen, gärtnerisch neu angelegten Eckgrundstück prägen zudem Stuck und hohe Decken. Praktisches wie Garderobe, HWR, ein Sicherheitskonzept sowie repräsentative Hausfoyers, die große Tiefgarage und der große Gartenbereich runden diese Luxus-Immobilien ab.


SHOWROOM BERLIN
ADRESSE Menzelstraße 20
ÖFFNUNGSZEITEN Besichtigung nach Terminvereinbarung
TELEFON 030-3180596-0