Zu Gast im Grunewald

Zahlreiche Interessierte kamen zur Eröffnung des eleganten Showrooms und zur Buchvorstellung am Leo-Blech-Platz

 

Herr Maciej Auda, Leiter Akquisition und Verkauf bei RALF SCHMITZ in Berlin, zeigt einem interessierten Paar die Grundrisse gleich in 3D auf dem iPad

 

Man muss Feste feiern, wenn sich die Anlässe ballen – und dieses Mal gab es mindestens zwei gute Gründe, einzuladen: Zum Ersten das Erscheinen von „Exceptional Homes – The Classic Style of RALF SCHMITZ, est. 1864“. Opulent bebildert widmet sich dieses neue coffee table book jener feinen Architektur und den eleganten Interieurs, für die unser Traditionsunternehmen seit über 150 Jahren steht – was wiederum, zum Zweiten, perfekt passte zur Eröffnung des neuen Showrooms von RALF SCHMITZ in einer der gerade fertiggestellten, markanten Stadtvillen am Leo-Blech-Platz.

Köstliches Finger-Food, süß und auch salzig, passte zu Kaffee wie auch zum Champagner – stilvoll angerichtet auf der eleganten Kochinsel in der hochmodernen Warendorf-Küche des Showroom-Apartments

Am 9. und 10. April wurde daher vieles gefeiert: Buch und Bauwerke. Zahlreiche Gäste – darunter bekannte Kunden, neue Kaufinteressenten und designaffine Menschen – nutzten die Gelegenheit, durch das repräsentative, stilvoll eingerichtete Showroom-Hochparterre zu schlendern. Dabei wurden die maßgefertigten Einbauten und erlesenen Ausstattungsdetails bewundert; speziell der beleuchtete Schuhschrank in der Ankleide aus grau gebeizter Eiche löste bei vielen Damen Begeisterung aus – Herren begutachteten die Bäder mit eigens kreierten Becken aus edlem Silver light Travertin. Bei schöner Frühlingssonne ließ es sich mit einem Glas Champagner auf den großzügigen Garten-Terrassen plaudern oder die vielen Kunstwerke aus der Privatsammlung von Ralf Schmitz würdigen, die kongenial das ausgewählte Mobiliar des italienischen Luxuslabels Bottega Veneta ergänzen.

Das Coffeetable-Buch „Exceptional Homes. The Classic Style of RALF SCHMITZ, est. 1864“ ist gerade bei teNeues erschienen. Darüber Materialien zum neuen Bau in der Mitte der Metropole: in der Linienstraße 72
Am „Column“-Esstisch aus schwarz-goldenem Marmor, einem Entwurf des italienischen Luxuslabels Bottega Veneta, beugten sich Interessenten über Infomaterial zu den neuesten Berliner Objekten von RALF SCHMITZ

Während die einen im neuen Unternehmensbuch blätterten („Schau, Schatz – hier ist unser wunderschönes Treppenhaus fotografiert!“), ließen sich andere Gäste interessiert Grundrisse der aktuellsten Bauvorhaben zeigen, etwa im gediegenen Westend in der Preußenallee oder die der loftartigen Einheiten in der Linienstraße in Mitte.
Natürlich gibt es auch jetzt für Sie die Möglichkeit, unseren Showroom in der Menzelstraße 20, 14193 Berlin, zu besuchen: nach telefonischer Vereinbarung unter 030 3180596-0.

Wir freuen uns auf Sie.

Das Buch „Exceptional Homes“ ist im Verlag TeNeues erschienen.